Unterrather Straße Düsseldorf

Gutachterverfahren für Städtebauer/Architekten und Landschaftsarchitekten // Düsseldorf 2013

Leistungen der FSW Düsseldorf

  • Vorbereitung, Organisation und Gesamtkoordination des Gutachterverfahrens
  • Formale und technische Vorprüfung
  • Dokumentation

Die Bestandsgebäude an der Unterrather Straße 27-41, im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath, prägen das städtebauliche Umfeld, sind jedoch stark erneuerungsbedürftig. Nach intensiven Vorgesprächen in Abstimmung mit Politik und Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich die WOGEDO gegen eine aufwändige und wirtschaftlich nicht zu vertretende Sanierung und für ein Neubauprojekt entschieden. Im Rahmen eines 2-phasigen Gutachterverfahrens wurde die verantwortungsvolle Aufgabe einen qualitätsvollen Bestandsersatz zu planen, welcher sich durch zeitgemäße Wohnstandards für die Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft auszeichnet, sieben Teilnehmern gestellt. Ein besonderes Augenmerk lag bei der Bearbeitung auf der zeitgemäßen Neuinterpretation des – in der heutigen Fassade verwendeten – Materials Backstein und einer angemessenen städtebaulichen Einbindung. Der zur Realisierung ausgewählte Entwurf soll nun zeitnah umgesetzt werden.

Unterrather Straße Düsseldorf