Hochschule Osnabrück – Gewächshäuser Standort Haste

Interessensbekundungsverfahren für Architekten // Osnabrück 2016

Leistungen der FSW Düsseldorf

  • Vorbereitung, Organisation und Gesamtkoordination des Verfahrens
  • Formale und technische Vorprüfung


Die Hochschule Osnabrück plant den Bau von zwei Gewächshäusern am Standort Haste. Entstehen sollen ein Gewächshaus für Bioverfahrenstechnik mit ca. 600 qm HNF und ein Gewächshaus für Intensivpflanzenbau mit ca. 660 qm HNF. Über das Verfahren wurden  Architekten, die Planungsleistungen der Objektplanung gemäß HOAI, Teil 3, Abschnitt 1, erbringen gesucht. Die Ausschreibung erfolgte als freihändige Vergabe in drei Stufen.

Hochschule Osnabrück – Gewächshäuser Standort Haste