News

QurtierAlzette — Erste Entwurfswerkstatt in Luxemburg erfolgreich beendet

Die erste professionelle Entwurfswerkstatt für das Großherzogtum Luxemburg konnte nach einem 7-tägigen Programm vor Ort auf der ehemaligen Industriebrache erfolgreich abgeschlossen werden.

Vier renommierte und international besetzte Planungsteams entwickelten in der kurzen Zeit ihre Konzept zur zukünftigen Entwicklung des rund 60 ha großen Areals. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der angrenzenden Kommunen Esch-sur-Alzette und der Schifflange beteiligten sich aktiv an dem Verfahren in den Foren und Workshops. Das Pilotprojekt für Luxemburg wurde von der Entwicklungsgesellschaft agora s.a r.l., ein Joint Venture des Staates Luxemburg und ArcelorMittal, und von gleich 7 involvierten Ministerien initiiert und begleitet. Das Büro FALTIN+SATTLER zeichnete für die gesamte Konzeption, Koordination, Betreuung und Moderation verantwortlich. Weitere Informationen zum Projekt finden sie hier:


Projekt QuartierAlzette


Website des Projekts